Teneriffa on Bike vermietet aktuelle BMW Motorräder und bietet als Reiseveranstalter Pauschalreisen und Programme mit dem Motorrad an. Seit 2002 wird von Oktober bis April der Service im Süden der Insel an der "Costa Adeje" angeboten.
Die Sonneninsel Teneriffa, die jahrelange Erfahrung der deutschen Mitarbeiter der dortigen Teneriffa on Bike SL und die neuwertigen Motorräder sorgen für einen perfekten Urlaub.

Bitte lesen Sie im Gästebuch.

Auf ein Wort:
NEUE MOTORRÄDER, besonders die aus dem Hause BMW sind innovativ und wegweisend in neuen Techniken.
Teneriffa on Bike hat für diese Saison alle Motorräder (Modelljahr 2016) neu gekauft, die wie gewohnt, in den möglichen (sinnvollen) Vollaustattungen für Sie bereit stehen.
Alle 1200 GS werden auch mit dem neuen Schaltassistenten Pro (Schalten ohne Kuppeln) angeboten.
Sichere Motorräder kombiniert mit deren Komfort sollen Ihre Urlaubstouren unvergeßlich machen.

Motorräder > Mietmotorräder
Hol-Bring Service
    - neuwertige Fahrzeuge (EZ 08/2015)
    - deutsche Vollkaskoversicherung (1.000 € SB)
    - unbegrentze Kilometer
    - ABS, ESA*, ASC, Griffheizung
    - alle Modelle auch mit tiefem Fahrwerk/niedriger Sitzhöhe
    - Touratech Tankrucksack, Seilschloß
    - RAM Mountkugel
    - Halter für Garmin 350, 550, 590, 660*
    - alle Modelle auch mit Topcase* (Aufpreis)
    - 1200GS auch mit Koffer* (Aufpreis)
    - ausführlich Touren/Einkehrtips und Karte
    - Fahrzeugrücknahme auch ungeputzt
    * je nach Verfügbarkeit
    - von unseren Vertragshotels
    - Umkreis von 10 km
    - weitere Entfernungen nach Rücksprache
Geführte Touren > Touren
    - Teneriffa
    - La Gomera
    - Gran Canaria
Komplettangebote > Hotels
Reiseversicherungen
    - Flüge von allen deutschen Flughäfen
    - Unterkunft in 3 – 5 * Hotels

Testkleidung > Rukka
    - bei geführten Touren
Veranstaltungen
Wir verfügen auf Teneriffa über eine hervorragende Logistik, die es uns ermöglicht, Präsentationen und/oder Foto- Filmaufnahmen im Bereich der Motorradbranche durchzuführen.
Sprechen Sie mit der Geschäftsleitung und erfragen Sie Referenzen!

Teneriffa, die größte der kanarischen Inseln, sollte man mit seinem milden Klima und so unterschiedlichen Landschaften befahren haben. In Höhen zwischen 0 und 2.350m kann man in wenigen Stunden zwischen bizarren Lavafeldern, duftenden Wäldern und Wiesen sein Ziel suchen. Bei dem gut bis sehr gut ausgebauten Straßennetz ist es möglich, jeden Ort der Insel im Rahmen einer Tagestour zu erreichen. Dem Fahrkönnen entsprechend gibt es verschiedene Routen zum kennenlernen.
PS: Der Autor dieser Zeilen ist selbst Biker, lebt und fährt seit fast 30 Jahren auf den Inseln.